MENSCHEN IN NOT

Auch in der Bundesrepublik Deutschland befinden sich zunehmend Alleinstehende, Familien und vor allem Kinder in Notlagen. Menschen mit Behinderungen, mit Suchtproblemen und solche im hohen Alter sowie deren Angehörige brauchen die Hilfe von anderen. Erst recht ist das in den Armenhäusern der so genannten Dritten Welt der Fall. Wir helfen! Seit vielen Jahren gibt es die Aktion „Menschen in Not“ der Bietigheimer Zeitung, die Spendengelder absolut unbürokratisch und ohne Abstriche direkt an Hilfsbedürftige vermittelt.

Spenden sind das ganze Jahr über erwünscht.
Für Spenden über 200 Euro gibt es auf Wunsch gerne eine Spendenbescheinigung, die Sie unter der Telefon-Durchwahl 07142 403-370 oder per E-Mail anfordern können. Für Beiträge unter 200 Euro gilt der Einzahlungsbeleg von „BZ-Aktion Menschen in Not“ als Spendenquittung fürs Finanzamt.

Mehr Infos zur BZ-Aktion unter:

bz-aktion.de

Jetzt auch online spenden:

Ihre Spende per Lastschrift-Formular 

Jetzt per Überweisung spenden:

KSKLB: IBAN DE82 6045 0050 0007 0300 04